Lichterfest

Seit 2005 findet in Beverstedt alljährlich im November das Lichterfest statt.
Der Termin, ein Freitagabend, richtet sich nach dem St.-Martin-Tag (11.11.).
Die Anwohner und Geschäfte lassen den Ortskern mit Hilfe von Windlichtern, Feuerkörben, Strahlern und Kerzen stimmungsvoll erleuchten.
Die Kindergärten veranstalten einen großen Laternenumzug durch Beverstedt, der auf dem Feldhofplatz in der Ortsmitte endet. Dort werden dann gemeinsam Lieder gesungen. Anschließend verteilt der „St. Martin“ Laugenbrezel, die mit- und untereinander geteilt werden, genauso wie es der heilige Martin nach der Überlieferung getan hat.
Auf dem Festplatz sind zahlreiche Stände mit Getränken und Essen vorhanden, es gibt ein Lagerfeuer und weitere Attraktionen, die immer das Thema Licht oder Feuer behandeln.
Parallel zu dem Spektakel auf dem Feldhofplatz laden die Geschäftsleute im Ortskern mit verlängerten Öffnungszeiten bis 20.00 Uhr zum Bummeln ein. So kann man in entspannter Atmosphäre auf Schnäppchenjagd gehen oder den Abend zu einem informativen Gespräch nutzen.
Das nächste Lichterfest findet am 10.11.2017 statt.